Reinkarnationstherapie

Die Nummerologie gibt Hinweise darauf, ob ein zu bearbeitendes Thema ein Reinkarnationsthema sein könnte. In der Reinkarnationstherapie werden Körpersymptome, entwicklungshemmende Verhaltensmuster und Ängste bearbeitet, für die keine Ursächlichkeiten im ,Hier und Jetzt‘ zu finden sind.
Häufig sind es Lebensthemen, die der Mensch als ‚gegeben‘ empfindet. Ausgehend von den positiven Ressourcen wird das Thema auf der mentalen, emotionalen und somatischen Ebene bearbeitet und beendet. Die abgespaltenen Seelenanteile werden energetisch zurückgeholt und wieder integriert.

Der Mensch bekommt die Möglichkeit, ein Verständnis für seine aktuelle Situation, unabhängig von Raum und Zeit, zu entwickeln. Die Akzeptanz der eigenen Geschichte und die Integration dieser Erkenntnis ins ‚Hier und Jetzt‘ bedeutet ein Schritt zur Ganzheit - darin liegt Heilung.

Bei Kindern und Jugendlichen wird dieser Prozess mittels Zeichnungen im Aussen sichtbar gemacht und auch auf dieser Ebene bearbeitet und integriert.

Fr. 130.- / Stunde