Bachblütentherapie

Die 38 Seelenblüten von Dr. Edward Bach unterstützen den Menschen in seinem Erkenntnis- und Selbstheilungsprozess. Sie gleichen nach dem Homöopathischen Prinzip – Gleiches mit Gleichem zu heilen - auf der feinstofflichen Ebene, seelisches Ungleichgewicht aus. Nach dem Grundsatz "Erkenne dich selbst“ kann in Einklang von Körper, Geist und Seele Heilung geschehen.

  • Bachblütenbehandlungen eignen sich hervorragend für Kinder
    beispielsweise bei
    • Ein- und Durchschlafstörungen
    • Lernschwierigkeiten
    • im Ablösungsprozess (Kindergarten, Schuleintritt,
      Umzug, Entwöhnung)
    • unterstützend bei Neurodermitis, Asthma und Allergien,
      Hyperaktivität, Entwicklungsstörungen
  • Bei Erwachsenen in akuten Lebenskrisen wie
    • Verlust der Arbeitsstelle
    • Trennung
    • Im Trauerfall
    • Beziehungskrisen
    • unterstützend bei chronischen Erkrankungen, depressiven Verstimmungen, Erschöpfungszuständen, Panikattacken

Die Bachblütenbehandlung umfasst Anamnesegespräch, Körper- und Meditationsübungen und Blütenmischungen.
Fr.130.- / Stunde
Einige Krankenkassen vergüten die Behandlung über die Zusatzversicherung.